Spaß und Freude an der Bewegung durch vielfältige Kursinhalte im Kindersport

Bewegung ist ein enorm wichtiger Baustein in der Entwicklung eines Kindes bis zum Erwachsenen – das Gefühl für den eigenen kleinen Körper baut sich nur durch Bewegung auf.

Die Biologie trägt diesem Umstand dadurch Rechnung, als dass jedes Kind über einen natürlichen Drang zu verschiedensten Bewegungen verfügt, den man als Elternteil wunderbar am eigenen Kind beobachten kann. Diesen möchten wir gemeinsam mit Ihnen aufgreifen und in unserem Kindersport eine professionell betreute Plattform geben.

Ein qualifiziertes Trainerteam leitet Ihre jüngsten Familienmitglieder in unserem umfangreichen Kursangebot für Kindersport an.

Mehr Info

Eltern-Kind-Turnen

In diesem Kurs des Kindersports können Ihre jüngsten Familienmitglieder ihrem eigenen Bewegungsdrang nachgehen. Gemeinsam mit der Mutter oder dem

Vater werden vorgegebene Bewegungsparcours und Kletterlandschaften absolviert, erste Erfahrungen mit verschiedenen Kleingeräten gesammelt, kleine Spiele gespielt, verschiedene Entspannungsübungen durchgeführt und viele weitere Bewegungsformen erlebt.

Ziel dieses Kurses ist das Setzen vielfältiger Reize für den Beginn einer ausgeprägten und gesunden motorischen Entwicklung. Die Kinder lernen, sich in ungewohnter Umwelt zu bewegen, sammeln vielfältige Erfahrungen im Umgang mit ihrem Körper und gewinnen die ersten positiven und freudvollen Erlebnisse im Sport. 

Gemeinsam mit der Mutter oder dem Vater wird über den Kindersport zusätzliches Vertrauen vom Kind zum Elternteil geschaffen. Weiterhin kann das Kind erste soziale Kontakte im Sport zu anderen kleinen Teilnehmern knüpfen.

1,5 bis 3 Jahre

Wir bitten Sie um vorherige Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon.

Mehr Info

Kindersport

Kinder dieser Altersgruppe haben ein unglaublich hohes Bedürfnis nach Bewegung und Abwechslung. Diese Bedürfnisse werden in diesem Kurs

gestillt. Qualifizierte Übungsleiter vermitteln in erster Linie den Spaß und die Freude an der Bewegung, verfolgen aber dabei eine klare Zielsetzung. Es geht um das spielerische Erlernen und Festigen der wesentlichen motorischen Grundfertigkeiten wie Rollen, Werfen, Fangen, Klettern, Kriechen, Springen, Laufen u.v.m. Das Training und die Schulung sämtlicher koordinativer Fähigkeiten (Gleichgewichtsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Rhythmusfähigkeit, Hand-Fuß-Koordination) spielen dabei ebenfalls eine herausragende Rolle.

Ab dem Alter von 3 Jahren sind die Kinder in der Regel in der Lage, auch ohne die Eltern Sport zu treiben. Dadurch knüpfen sie von selbst neue soziale Kontakte, lernen Freunde kennen und erlangen ein eigenes, elternunabhängiges Gruppengefühl ähnlich dem, wie es sich ab ungefähr diesem Alter auch innerhalb der eigenen Kita-Gruppe einstellt. Der Übergang vom Eltern-Kind-Turnen mit den Eltern zum Kindersport ohne die Eltern geschieht dabei völlig zwanglos und fließend.

Unsere Kindersport-Kurse finden in Kooperation mit dem Verein ScienceCity Jena e.V. statt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit nutzen wir eine größere Halle um genügend Bewegungsfläche für die Kinder garantieren zu können. Weiterhin bietet sich mit dieser Kooperation die Möglichkeit im Anschluss an den Kindersport in die Abteilungen des Vereins zu wechseln und die in Jena erstklassige Sportart Basketball freizeitmäßig oder leistungsorientiert weiter zu verfolgen.

Wir bitten Sie um vorherige Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon.

Mehr Info

BabySteps

BabySteps ist ein wirklicher Wohlfühl-Kurs für Dich und Dein Baby!

Katrin SW Foto                          "Hallo, ich bin Katrin, Mama von einem großen Jungen (7 Jahre) und einem kleinen Mädchen (2 Jahre), BabySteps-Kursleiterin und Mit-Inhaberin des Satero Familienstudios."

Dein Baby wird verschiedene Lieder sowie Finger- und Schoßspiele kennenlernen, mit seinen Sinnen verschiedene Gegenstände und Konsistenzen erforschen (>6 Monate) sowie durch Bewegung über kleine Aufbauten den Raum erobern (> 7-8 Monate). Und das Schönste: Dein Baby darf einfach da sein, sich über Deine Aufmerksamkeit freuen und ein Lächeln auf Dein Gesicht und das der anderen Mamas und Babys zaubern.

Und natürlich werden wir Mamas: reden, schnattern, quatschen. Auch mal wild untereinander, aber vor allem auch echt informativ, denn jede Kursstunde ist einem bestimmten Thema gewidmet. Dabei geht es allerdings nicht nur um den 100. Tipp zum Thema Stillen oder den 1000. Ratschlag zum Thema Schlafen.

Sondern wirklich darum, WARUM Babys tun, was sie eben tun:

  • Warum schlafen und überhaupt sind Babys nicht gern alleine, sondern bewohnen die Mama regelrecht?
  • Warum genau wird der kleine Schatz oft genau dann munter, wenn die Mama abends ins Bett und endlich schlafen will? Oder schläft nur unter großem Aufwand ein, obwohl das doch schon bereits so gut geklappt hatte?
  • Und was soll der Hype um die Beikost ohne Brei – das mit dem Brei hat doch bei mir als Baby/bei meinem ersten Kind auch prima funktioniert...

Dazu und zu vielen weiteren Themen rund ums Baby bekommst Du echtes Wissen an die Hand. Und noch dazu den geballten Mama-Spirit von den anderen Müttern und Babys im Kurs.

Wenn Dich also das nächste Mal einer fragt, warum Du so oft stillst/die Flasche gibst; oder warum Du das arme Kind in diesem neumodischen Ding an Dir dran trägst, da bekommt es ja keine Luft; oder warum Du nicht mal hart durchgreifst, weil das Kind Dir ja sonst später auf der Nase rumtanzt – dann kannst Du Dich entspannt zurücklehnen...und lächeln!

Denn in diesem Kurs sprechen wir über den wissenschaftlichen Status quo der Entwicklung im ersten Jahr UND tauschen Erfahrungen und Tipps aus UND entlarven Ammenmärchen, die sich hartnäckig halten.

Damit Du Dich als Mama nicht im Ratgeber-Dickicht verlierst, sondern Deinen Weg mit Deinem Baby selbst gestalten und gemeinsam mit Deiner Familie leben kannst.

BabySteps_Logo_Kontur

 

Link zum Video: "BabySteps - mehr als nur ein Babykurs!"

 

Kursstart ab Ende Oktober 2019 - NEU bei uns. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Kontakt

Mehr Info

kreativer Kindertanz

"Tanzen ist ein Gespräch zwischen Körper und Seele."

Kindertanzen                          "Hallo, ich bin Maren - staatlich anerkannte Erziehrerin und staatlich geprüfte Tanzpädagogin. Ich freue mich gemeinsam mit euren Mäusen im Tanzen kreativ zu werden."

 

Spielerisch und mit viel Phantasie werden die Kinder in die Welt des Tanzes eingeführt.

Der kreative Kindertanz bildet eine optimale Grundlage für jede weitere Tanztechnik. Die Kinder lernen einen differenzierten Umgang mit dem eigenen Körper, werden für Musik und Rhythmik sensibilisiert und entdecken hierbei Tanz als Sprache des Ausdrucks. Durch tänzerische Improvisationen kreieren die Kinder zusätzlich zu vorgegeben Schrittmaterial ihre eigenen kleinen Tänze. Dies steigert das Selbstwertgefühl und Körperbewusstsein. Koordination, Haltung, sowie Kräftigung und Dehnung des Körpers sind dabei positive Nebeneffekte.

Das wichtigste jedoch ist, dass die Kinder Spaß am Bewegen zur Musik haben und sich danach seelisch ausgeglichen fühlen. Die Motivation sich in das nächste Tanzabenteuer zu stürzen, kommt dann von ganz alleine.

 

Kursstart ist im Oktober 2020. Anmeldungen nehmen wir jederzeit entgegen.

Kontakt